Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.04.2018 16:30    

Anwohner aus Biefang wollen gegen den geplanten Autobahnanschluss in ihrem Stadtteil auf die Straße gehen.

- Foto: gilles lougassi - Fotolia

- Foto: gilles lougassi - Fotolia

Anwohner aus Biefang wollen gegen den geplanten Autobahnanschluss in ihrem Stadtteil auf die Straße gehen. Sie planen in den nächsten Wochen einen Stand vor dem Technischen Rathaus in Sterkrade. Dort wollen Sie auf die Probleme durch das Projekt aufmerksam machen. Die Stadt will vom Waldteichgelände einen direkten Anschluss an die A3 einrichten, weil sich dort Edeka mit einem großen Lager ansiedelt. Viele Biefanger rechnen mit jeder Menge LKW-Verkehr auf dem Abschnitt und deshalb mit Lärm und schlechter Luft. Außerdem sagen sie: Die Zufahrtsstraße vernichte den Grünstreifen am Sportplatz Biefang, in dem Tiere leben und nisten.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren