Sie sind hier: Oberhausen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

14.11.2017 16:30    

Um Flüchtlingskinder besser unterrichten zu können, brauchen die Grundschulen in der Oberhausener Innenstadt mehr Platz.

- Foto: Lydia Geissler - Fotolia

- Foto: Lydia Geissler - Fotolia

Um Flüchtlingskinder besser unterrichten zu können, brauchen die Grundschulen in der Oberhausener Innenstadt mehr Platz. So könnten die Lehrer die Kinder in kleineren Gruppen betreuen. Das regt jetzt die Schulaufsicht an. Ihrer Ansicht nach sind die Grundschulen in der City aktuell stark überlastet. Sie müssten besonders viele Flüchtlingskinder aufnehmen, weil deren Eltern in die günstigeren Wohnungen in der Innenstadt ziehen. Werde den Schulen nicht geholfen, spitze sich die Lage weiter zu, so die Schulaufsicht. Die Arbeit mit Kindern, die flüchten mussten, sei schwierig. Viele haben Traumatisches erlebt - dazu kommt der andere Kulturkreis und die fehlenden Deutschkenntnisse.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren