Sie sind hier: Aktionen / Aktionen-Archiv / 2014 / Radio Oberhausener gesucht
 

Radio Oberhausener gesucht

Gehen Sie mit uns auf Plakatjagd

Zwei Monate lang hat Radio Oberhausen in der Stadt Menschen gesucht, die gerne eins der Gesichter unserer neuen Plakatkampagne werden möchten. Die vier Kandidaten wurden gefunden, fotografiert und hängen nun als Plakat bei uns in der Stadt. 

Und Sie können mit den Plakaten gewinnen. Fotografieren Sie sich vor einem der vielen Plakate und schicken uns Ihr "Selfie" über die Radio Oberhausen-App (für iPhone und Android erhältlich). Sie haben bis zum 5. Mai um 12 Uhr Zeit Ihr Foto einzuschicken. Ab dem 6. Mai geht es dann ums Ganze: Wir veröffentlichen die Fotos hier auf der Homepage und das Foto, das bis zum 9. Mai um, 12 Uhr am meisten auf Facebook, Twitter oder Google+ geteilt wurde, gewinnt ein BOSE Radio im Wert von rund 450,-- Euro!

-->> jetzt abstimmen <<--

Der Gewinn

Beitrag "Plakate kleben" anhören

Galerie "Plakate kleben"
   Seite 1 von 1   
Und das sind unsere Radio Oberhausener

Stephanie Klösters (29) aus Buschhausen

Ohne Bruno geht bei ihr gar nichts. Bruno ist gerade mal 15 Wochen alt und ein französischer Mops. Seine Lieblingsbeschäftigung: Schlafen! Das macht Bruno besonders gerne, wenn „Frauchen“ arbeiten geht. Stephanie Klösters ist Schornsteinfegerin in Buschhausen. Ist sie nervös vor dem Foto-Shooting? Auf keinem Fall! Stephanie war auch schon Kandidatin für einen Handwerkskalender!

Stephanie Klösters - Das Fotoshooting

Der Beitrag vom Shooting

 

 

 

Martin Zupancic (49) aus Biefang

Empfängt uns zum Interview mit seinem „Schutzanzug“. Martin ist Labortechniker und testet Werkstoffe unter unterschiedlichen Bedingungen wie extremer Hitze oder Kälte. Seine Hobbys: Das Mittelalter und Erfindungen. Vielleicht baut er  uns ja eine Zeitmaschine…  Außerdem ist er Platzwart des Fußballplatzes an der Erlenstraße, wo er auch wohnt. Hat auch nichts dagegen, wenn mal ein Ball in seinem Vorgarten landet.

Martin Zupancic - Das Fotoshooting

 

 

Der Beitrag vom Shooting

 

 

 

Timo Orberger (36) aus Alt-Oberhausen

Welches Motiv er sich für’s Plakat wünscht? Irgendwas mit Fitness! Für unser kleines Vorab-Foto hat er mal eben fünf Minuten Liegestütze auf einem (!!) Arm gemacht. Im Job als Sozialversicherungsangestellter unterwegs. Und das in Gelsenkirchen. Timo sagt: Oberhausen hat deutlich mehr Charme und viel bessere Einkaufsmöglichkeiten. 

Timo Orberger - Das Fotoshooting

Der Beitrag vom Shooting

 

 

 

Sandra Rudzki (46) aus Alstaden

Sie hat in der Waschstraße erfahren, dass sie unsere Radio Oberhausenerin wird. Wollte erst gar nicht ans Telefon gehen. Die Alstadenerin arbeitet als Sekretärin. Zu Hause ist sie eher die Handwerkerin. Was Sie mag: Tapezieren und mit ihrem Segway durch die Ruhrwiesen fahren. 

Sandra Rudzki - Das Fotoshooting

Der Beitrag vom Shooting

In dieser Seite wurden keine Umfragen gefunden. Bitte erstellen Sie eine Umfrage in dieser Seite oder verweisen Sie im Feld 'startingpoint' zu einer Seite mit Umfrage

Weitersagen und kommentieren