Albert-Schweitzer-Schule in Flammen

Die ehemalige Albert-Schweitzer-Hauptschule in Oberhausen hat gebrannt. Die Feuerwehr ist vor Ort auf dem Tackenberg. Sie hat die Flammen mittlerweile in den Griff bekommen, kümmert sich aber noch um Nachlöscharbeiten.

© Radio Oberhausen

Wegen des Einsatzes sind die Straßen rundherum gesperrt, sagt die Polizei - unter anderem die Straßen Am St. Jakobus, Elpenbachstraße, Tackenberstraße und Schwarzwaldstraße. Wer kann, sollte einen großen Bogen um den Bereich machen. Die Hauptschule hatte im Sommer 2017 den Betrieb eingestellt. Laut Stadt steht sie aktuell leer.

Albert-Schweitzer-Schule© Radio Oberhausen
Albert-Schweitzer-Schule
© Radio Oberhausen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo