Antrag im Rat

Schlaglöcher, kaputte Bürgersteige und Mängel in der Kanalisation - die Liste der anstehenden Arbeiten in Oberhausen ist lang, der Ärger oft groß. Die Bürger sollen jetzt besser über den Zustand von Straßen und Kanalisation informiert werden. Die Ratsgruppe Offen für Bürger hat dazu einen Antrag für den Rat am Montag gestellt.

© Radio Emscher Lippe

Die Idee: Ein Ampelsystem mit den Farben grün, gelb und rot soll den Handlungsbedarf aufzeigen und angeben, wann daran gearbeitet wird. Rot könnte beispielsweise dafür stehen, das der Mangel innerhalb der nächsten zwei Monate behoben werden muss. So könnten die Bürger frühzeitig auch online über anstehende Arbeiten informiert werden.  

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo