Auf frischer Tat ertappt

Die Ordnungsoffensive in Alt-Oberhausen hat offenbar einen besonders ärgerlichen Fall von wildem Müll aufgeklärt. Seit Monaten beschweren sich Anwohner der Saarstraße, dass immer wieder Unrat vor ihrer Tür abgeladen wird. Die WBO entsorgte den Abfall regelmäßig, doch kurz darauf wurde immer wieder neuer Müll abgestellt. Mitarbeiter des Ordnungsamtes konnten jetzt gleich zwei Verursacher ausmachen.

© Stadt Oberhausen

Dabei handelt es sich um eine Firma an der Marktstraße und eine Anwohnerin. Beide bekamen Anzeigen. Die Ordnungsoffensive von Stadt und Polizei läuft seit Anfang der Woche. Zum ersten Mal werden auch Mitarbeiter in zivil eingesetzt. Sie haben besonders Bereiche im Auge, die von Oberhausenern gemeldet wurden. Dazu zählen auch Parkverstöße im Bereich Grenzstraße, Drogengeschäfte in Parkanlagen oder Alkoholkonsum vorm Bahnhof.

Hier sind die Kontaktdaten für eure Meldungen

Telefon: 0208 825-7777 - Mail: beschwerde@oberhausen.de

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo