Ausbruch in Bochum

Ein Häftling ist am Donnerstagabend aus einem Gefängnis in Bochum geflohen. Die Polizei sucht den 42-Jährigen mit einem Großaufgebot. Auch Spürhunde sind im Einsatz.

© Photo Feats - Fotolia

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, überwand der 42-jährige Straftäter eine rund fünf Meter hohe Mauer und tauchte in den umliegenden Straßen unter. Der Serbe saß wegen gefährlicher Körperverletzung, Diebstahls und schweren Raubes in der JVA. Er habe noch eine Haft bis 2021 zu verbüßen, hieß es weiter.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo