Babcock in Lirich versteigert Maschinen

Für viele Mitarbeiter von Babcock in Lirich ist heute (28.02.) der letzte Arbeitstag. Zur Zeit sind noch 45 Beschäftigte bei dem insolventen Maschinenbauer.

© Babcock Production Solutions AG

Nur 24 von ihnen bleiben noch, sagt die IG Metall. Sie helfen nächste Woche bei der Versteigerung des Inventars und der Maschinen. Alle anderen Mitarbeiter sind ab Montag freigestellt. Der Insolvenzverwalter hatte keinen Interessenten für die Firma finden können. Durch die Schließung verlieren insgesamt 83 Mitarbeiter ihre Jobs. Laut Gewerkschaft haben ein paar der jüngeren neue Jobs gefunden oder in Aussicht. Für die Älteren werde es schwer, etwas neues zu finden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo