Bahn entfernt kranke Bäume

In einem Teil von Alstaden kann es für Anwohner von heute an lauter werden. Entlang der Bahntrasse werden bis einschließlich Samstag Bäume gefällt. Das hat die Bahn angekündigt. Gearbeitet wird demnach im Bereich der Bebelstraße, Rehmer und Landwehr.

© Todor Rusinov - Fotolia

Die Bäume, die entfernt werden sind beschädigt oder abgestorben. Sie müssen weg, weil Äste abknicken und die Bäume komplett umfallen könnten. Probleme auf den Straßen und Gleisen wird es durch die Arbeiten keine geben, sagt die Bahn. Sowohl Autos als auch Züge können uneingeschränkt fahren.

Weitere Meldungen

skyline