Beirat will Solebecken auf jeden Fall im Revierpark

Wie es mit dem Solebad im Revierpark Vonderort weiter geht, ist noch offen. Gestern hat sich der Beirat getroffen. Sicher scheint nach dem Treffen aber zu sein, dass in die Halle des Solebeckens kein Fitnesscenter einzieht. Außerdem soll ein Solebecken in der ein oder anderen Form auf jeden Fall wieder öffnen.

© Gerd Wallhorn / FUNKE Foto Services

Entweder am alten Platz oder an einer neuen Stelle. Geschäftsleitung, Vertreter der Städte Oberhausen und Bottrop und die Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr wollen jetzt gemeinsam nach Lösungen suchen. Diese müssten wirtschaftlich tragbar und zukunftsfähig sein, heißt es auf unsere Nachfrage. Das alte Solebecken im Revierpark ist nach einem Schaden schon seit Monaten nicht in Betrieb. Eine Sanierung dürfte mehrere Hunderttausend Euro kosten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo