Brett-Spiele locken in Essen die Massen an

In Essen ist die Spielemesse angelaufen. Die Veranstalter rechnen in den nächsten vier Tagen mit 200-tausend Besuchern aus ganz Europa. Insgesamt werden rund 1500 neue Brett-Spiele vorgestellt.

© Mitsalis/Radio Essen

Nach Veranstalterangaben sind Brett-Spiele nach wie vor sehr beliebt. Erwachsene zahlen 15 Euro für die Tageskarte, Kinder 8. Geöffnet sind die Messe-Hallen bis einschließlich Samstag von 10 bis 19 Uhr, am Sonnntag bis 18 Uhr.

skyline
ivw-logo