Busfahrer schwitzen

Die Bus- und Bahnfahrer der Stoag dürfen bei der aktuellen Hitze in kurzer Hose und Polo-Shirts hinterm Lenkrad sitzen. Das ist aber nicht nur im Moment so, sagt eine Sprecherin. Bei der Dienstkleidung bieten wir unseren Mitarbeitern schon länger die Möglichkeit, dass sie nicht nur in langer Hose und Pullover ihren Job machen.

© Gerd Wallhorn/FUNKE Foto Services

Vorschrift bei Bus- und Bahnfahrern ist allerdings, dass sie Schuhe tragen, die den Fuß fest umschließen. Darunter fallen aber nicht nur feste Schnürschuhe, sondern zum Beispiel auch Trekking-Sandalen. Die Busfahrer haben es im Moment besser als die Straßenbahnfahrer. Alle Stoag Busse haben Klimaanlagen - die sechs Straßenbahnen nicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo