Cinestar öffnet wieder

Das Cinestar am Centro macht diesen Donnerstag (25.06.) wieder auf.


© Radio Oberhausen

Nach etwa 3 Monaten Corona-Zwangspause werden dort ab Donnerstag wieder Filme gezeigt, natürlich unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln. Der Cinestar-Konzern hat das Hygiene-Konzept bereits in drei Kinos in anderen deutschen Städten getestet. Da dort alles reibungslos funktioniert habe, können nun auch andere Kinohäuser nachziehen, heißt es von Cinestar. Die Vorführungen in Oberhausen starten mit dem Nachmittagsprogramm um 17.30 Uhr. Andere Vorstellungen sind zeitversetzt. Außerdem gibt es im Foyer und vor den Toiletten ein Abstands- und Wegeleitsystem. Gäste werden gebeten ihre Kinokarten möglichst online zu kaufen. Das ist auch ab sofort schon möglich. Da viele Neustarts wegen der Corona-Krise verschoben wurden, werden ab Donnerstag auch Filme gezeigt, die vor Corona bereits angelaufen sind. Mehr Infos gibt es hier: https://www.cinestar.de/kino-oberhausen-filmpalast-im-centro#kinoprogramm

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo