Corona: Nur ein Seniorenheim betroffen

In Oberhausen gibt es bisher nur in einem Seniorenheim bekannte Corona-Fälle. Das sagt die Stadt. Aktuell ist das ASB-Heim im Knappenviertel betroffen. Da haben sich 24 Bewohner und fünf Mitarbeiter angesteckt. Einige davon sind im Krankenhaus. Sie müssen aber nicht intensivmedizinisch behandelt werden.

Corona Virus 3D Model
© creativeneko/shutterstock.com

Die Ergebnisse der anderen Tests aus dem ASB-Heim werden morgen erwartet. Insgesamt sind wegen der Fälle über 100 Personen in Quarantäne. Außerdem laufen die Tests in anderen Seniorenheimen in Oberhausen weiter. Bis jetzt gibt es da aber keine Ansteckungen.

Aktuelle Corona-Zahlen für Oberhausen

Insgesamt sind bei uns in Oberhausen aktuell 68 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 157 waren krank, sind mittlerweile aber wieder gesund, heißt es aus dem Krisenstab. 200 Oberhausener sind aktuell in Quarantäne. Neun von ihnen liegen im Krankenhaus. (Stand 4. Mail, 10 Uhr)

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo