Die Zahl der Katholiken im Bistum Essen schrumpft deutlich

Das zeigt eine aktuelle Statistik des Bistums. Das liegt nicht nur an den gestiegenen Kirchenaustritten, sondern auch an korrigierten Meldebeständen, Leuten, die weggezogen sind und daran, dass deutlich mehr Kirchenmitglieder verstorben sind als neue getauft wurden, heißt es als Begründung.

© kstudija - Fotolia

In Oberhausen gab es noch rund 75.700 Mitglieder - ein Minus von 1.500.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo