Ebertbad plant Biergarten

Die Kleinkunstbühne Ebertbad will mit einem Biergarten vor der Tür für mehr Einnahmen sorgen. Das kündigt das Team auf seiner Facebook-Seite an.

© Oliver Mengedoht/FUNKE Foto Services

Unter Einhaltung aller Abstandsregeln könnte auf dem Ebertplatz direkt vor dem Theater ein großer Biergarten mit rund 150 Plätzen entstehen. Die Anträge dafür müssen von der Stadt aber noch freigegeben werden. Das Ebertbad hofft auf eine kurzfristige Zusage, so dass der Biergarten schon rund um den Feiertag diese Woche eröffnen könnte. Aufgrund der Corona-Abstandsregeln lohnt es sich für das Ebertbad zur Zeit finanziell nicht, den Spielbetrieb im Haus wieder aufzunehmen. Es wären nur um die 90 Gäste zugelassen, um kostendeckend arbeiten zu können, müssten pro Abend aber 250 Besucher zu Gast sein, hat uns Ebertbad-Chef Hajo Sommers gesagt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo