Emscher stinkt noch bis Ende 2021

Die aktuelle Hitzewelle sorgt dafür, dass die Emscher in Oberhausen mal wieder schlimm nach faulen Eiern stinkt. Das wird auch die nächsten zweieinhalb Jahre bei sommerlichen Temperaturen so bleiben, sagt die Emschergenossenschaft. Erst wenn Ende 2021 der neue Emscherkanal fertig ist, kann das Abwasser unterirdisch fließen.

© 2019 foto@luftbild-blossey.de

Zwischen Dortmund und Bottrop, wo der Kanal schon fertig ist, ist der Gestank verschwunden, sagen Anwohner. Ziel ist das auch für Oberhausen, wo die Emscher auf einer besonders langen Strecke fließt. Die Sonne kann also besonders intensiv auf das Abwasser scheinen. Es fängt dadurch an zu faulen und es entwickelt sich stinkender Schwefelwasserstoff. Sobald es regnet und das Abwasser sich verdünnt, lässt der Geruch nach faulen Eiern nach.

skyline
ivw-logo