Essener stellt sich nach Tötungsdelikt

In Essen hat ein Mann offenbar seine Ehefrau getötet. Der 72-jährige kam selbst zur Polizei und gestand die Tat mit den Worten "Ich habe gerade meine Frau getötet."

In der gemeinsamen Wohnung auf der Margaretenhöhe fand die Polizei die leblose Frau. Laut Obduktion wurde die Frau erstickt. Ihre Leiche wies aber noch weitere Anzeichen von Gewalteinwirkung auf. Mittlerweile gibt es einen Hafbefehl wegen Mordes.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo