Feuerwehr warnt: Sehr hohe Waldbrandgefahr

Bei der Hitzewelle im Moment können Wiesen und Wälder zurzeit schnell in Flammen aufgehen. Um Brände zu vermeiden, bittet die Feuerwehr uns, im Wald aufzupassen. Es gilt ein generelles Verbot für´s Rauchen, Grillen oder Lagerfeuer Machen.

© Feuerwehr Mülheim

Auch liegengelassene Glasflaschen oder heiße Katalysatoren können ein Feuer auslösen. Darum sollten Autofahrer ihren Wagen nicht auf trockenem Gras abstellen. Schon beim kleinsten Verdacht auf einen Wald-, Grasflächen- oder Böschungsbrand sollten wir über die 112 die Feuerwehr alarmieren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo