Gehölzpflege an der Erzberger Straße

Mitarbeiter von Straßen.NRW werden die ganze Woche in Sterkrade auf der Erzberger Straße im Einsatz sein. In der Nähe der A2 bringen sie eine 20 Jahre alte Grünfläche auf Vordermann.

Eine Nahaufnahme einer gelb blinkenden Warnleuchte im Straßenverkehr, die zum Beispiel bei Sperrungen verwendet wird.
© Pixabay

Der Bewuchs ist mittlerweile so stark, dass Fußgänger nicht mehr sicher über den Gehweg laufen können. Der Weg wird während der Arbeiten auf 200 Metern Länge gesperrt. Der Weg soll wieder frei geschnitten und kaputte Bäume entfernt werden. Fußgänger müssen bis Freitag die andere Straßenseite benutzen.

skyline
ivw-logo