Geldautomat in Mülheim gesprengt

Unbekannte haben heute Morgen gegen 3.20 Uhr im Süden von Mülheim einen Geldautomaten gesprengt. Bis 7 Uhr war der betroffene Bereich im Stadtteil Saarn für den Verkehr gesperrt. Nach Angaben von Zeugen sollen zwei Räuber in einem schwarzen Audi Richtung Autobahn geflüchtet sein, sagt die Polizei.

© Feuerwehr Mülheim

Auf dem Parkplatz von McDonald's, auf dem der Geldautomat der Sparkasse stand, wurden durch die Sprengung zwei abgestellte Autos beschädigt. Verletzte gab es nicht. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen, die den Fluchtwagen oder die Täter gesehen haben. Hinweise bitte an die 0201 - 829-0. Wie hoch Schaden und Beute sind, ist noch unklar. Der Automat in Saarn war erst vor einem halben Jahr neu aufgestellt worden. Im Februar war er schon einmal gesprengt worden.

skyline
ivw-logo