Geldsegen bei Glücksspiel

Ein Oberhausener hat bei der PS-Lotterie der Sparkasse 250 tausend Euro gewonnen. Fünf Euro hat er für ein Los gezahlt und damit den ganz großen Gewinn gemacht, heißt es.

Bei der Lotterie werden vier Euro vom Einsatz gespart. Einen Euro macht der Anteil für das Los aus. Davon werden 25 Cent für soziale Projekte bei uns in der Region gespendet. Im letzten Jahr sind durch die Loskäufe insgesamt rund 400.000 Euro zusammengekommen. Die Spenden gingen unter anderem an Einrichtungen wie "die Kurbel", das Zentrum für Ausbildung & berufliche Qualifikation und die Caritas.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo