Kneipengespräche starten

Am 20. Januar startet in Oberhausen eine neues Projekt, bei dem wir Lösungen für Probleme in Oberhausen und dem Ruhrgebiet diskutieren können. In elf Kneipengesprächen können Vorschläge gemacht und gemeinsam Ideen entwickelt werden.

© Kerstin Bögeholz /Funke Foto Services

Angestoßen haben das Projekt zwei Stiftungen. Das Motto: "Das Ruhrgebiet besser machen". Die Kneipengespräche sollen dabei nur ein erster Schritt sein, um neue Ideen für eine lebenswerte Stadt und das Ruhrgebiet zu entwickeln. Anschließend sollen diese in Bürgerforen vertieft und weiterentwickelt werden. Alle Termine findet ihr hier.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo