Krisenstab stockt Test-Teams für Abstriche auf

In Oberhausen gibt es mittlerweile zehn bestätigte Coronavirus-Fälle. 113 Oberhausener sitzen Zuhause in Quarantäne, sagt die Stadt.

© Socrates Tassos / FUNKE Foto Services

Weil immer mehr Menschen getestet werden müssen, stockt der Krisenstab das Test-Team des Deutschen Roten Kreuzes auf. Statt einem sind am Wochende drei im Einsatz. Sie machen Abstriche und bringen die Proben zur Untersuchung ins Krankenhaus. In Mülheim gibt es aktuell neun bestätigte Corona-Fälle, in Essen 19, in Duisburg ebenfalls neun und in Bottrop drei.

Hier gibt es alle aktuellen Coronovirus-Infos.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo