Lottomillionär kommt aus dem Raum Dortmund

Zum Start ins neue Jahr hat ein Lottospieler aus dem Raum Dortmund mit einem Online-Tippschein 32 Millionen Euro abgeräumt. Er hatte die sechs Gewinnzahlen und zusätzlich die Superzahl richtig. Fürs Mitspielen hatte er etwas mehr als zehn Euro ausgegeben.

© Pixabay

Jetzt hat er den höchsten Betrag gewonnen, den Westlotto je für einen digitalen Tipp ausgeschüttet hat, sagt die Lotteriegesellschaft. Im letzten Jahr waren insgesamt 21 Menschen aus NRW Lotto-Millionäre geworden. Bundesweit waren es 125.

skyline
ivw-logo