Machbarkeiststudie für weitere S-Bahnlinie

Die Pläne für eine weitere S-Bahnlinie durch unsere Stadt werden fraktionsübergreifend begrüßt. SPD, CDU und Grüne wollen in der Sache heute Fahrt aufnehmen. In einem gemeinsamen Antrag fordern sie die Stadt dazu auf, ihren Anteil an den Kosten einer Machbarkeitsstudie zu ermitteln. So eine Studie hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr im Fall der Bahntrasse Walsum-Oberhausen vorgeschlagen.

© anjajuli - Fotolia

Auf dieser Strecke seit Jahren nur Güterzüge. Die Idee ist, dort künftig auch wieder Personenzüge rollen zu lassen. Im besten Fall könnte es so bis zu drei weitere S-Bahnhöfe in unserer Stadt geben - in Buschhausen, am Rehmer und an der Bebelstraße. Der Antrag von SPD, CDU und Grünen wird heute erstmals in der Bezirksvertretung Oberhausen vorgelegt. Am 18.November soll der Rat der Stadt darüber entscheiden.

skyline
ivw-logo