Mehr Single-Haushalte in Oberhausen

In Oberhausen gibt es mehr Single-Haushalte. Das zeigen aktuelle Zahlen der Stadt. Demnach gibt es mehr als 46.000 Single-Haushalte bei uns in der Stadt. Vor zehn Jahren waren es nur rund 41.000. Vor allem Senioren leben häufiger alleine. Das gilt für rund jeden Dritten, der mindestens 65 Jahre alt ist.

Menschen unter 30 Jahre wohnen dagegen seltener alleine. Nur etwa jeder zehnte junge Oberhausener lebt in einem Single-Haushalt. Insgesamt gibt es nur einige Haushalte mehr bei uns in der Stadt. 2019 waren es mehr 105.000 - rund 3.000 mehr als zehn Jahre zuvor. Mehr zu den Zahlen gibt es hier.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo