Mehr Warnhinweise zur Waldbrandgefahr gefordert

Wegen der erhöhten Waldbrandgefahr in Oberhausen fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz mehr Warnhinweise in unseren Waldgebieten. Besucher müssten stärker auf die Gefahr aufmerksam werden - zum Beispiel durch entsprechende Schilder an Waldwegen, sagt eine Sprecherin des BUND.

© Radio Emscher Lippe

Sie fordert die Stadtverwaltung auf, für solche Hinweise zu sorgen. Warme Temperaturen und fehlender Regen haben unsere Wälder völlig ausgetrocknet. Schon ein kleiner Funke oder eine achtlos weggeworfene Zigarette reichten aus, um ein Feuer zu entfachen, warnt der BUND. In vielen Regionen NRW´s haben in den vergangenen Tagen bereits Wälder gebrannt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo