Mieter an der Gutenbergstraße können einziehen

In der Oberhausener Innenstadt ist das "City Wohnquartier Gutenbergstraße" fertig geworden. Die Stadtsparkasse hat dafür zusammen mit dem Projektentwickler Plassmeier auf dem ehemaligen Tankstellen-Gelände vier Wohnhäuser hochgezogen.

© Stadtsparkasse Oberhausen

Insgesamt sind 32 Mietwohnungen für Senioren entstanden. Sie sind hochwertig ausgestattet, haben barrierefreie Bäder mit ebenerdigen Duschen, außerdem Balkone oder Terrassen und sind per Aufzug zu erreichen. Baustart war im Dezember 2018. Ab sofort können die ersten Wohnungen bezogen werden. Die letzten dann im Juni. Die Investoren haben rund 4,7 Millionen Euro in das neue Wohnquartier gesteckt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo