Neue Anlaufstelle für Suchtkranke in Sterkrade

Die Caritas hat in Sterkrade ihr Angebot für Menschen mit Suchproblemen und psychischen Erkrankungen ausgebaut. Die Organisation hat in der Steinbrinkstraße 202 eine neue Anlaufstelle eröffnet. Die Mitarbeiter helfen Betroffenen dabei, ihren Alltag selbstständig zu meistern.

© Caritas Oberhausen

Das passiert zum Beispiel in einer Koch-, Frühstücks- und Backgruppe. Auch gibt es eine kostenlose Rechtsberatung. Einmal in der Woche ist ein Rechtsanwalt vor Ort, der bei Problemen mit dem Jobcenter oder Sozialamt hilft.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo