Niederrheinpokal

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen tritt heute im Niederrheinpokal auswärts gegen den 1. FC Monheim an. Wir spielen eine Klasse höher, darum ist es unser Anspruch, diese Partie zu gewinnen, sagt Trainer Mike Terranova. Außerdem sind wir der Favorit, da wäre alles andere als ein Sieg eine große Enttäuschung.

© Radio Oberhausen

Gerade hat der Verein noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Felix Herzenbruch wechselt mit sofortiger Wirkung für den Rest der Saison von Essen nach Oberhausen. Herzenbruch spielte schon von 2013 bis 2016 für RWO. Vermutlich kommt er schon heute beim Pokalspiel in Monheim kurz zum Einsatz. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo