Nüchterne Bilanz des Freibad-Sommers

Das Naturbad Styrum geht heute Abend in die Winterpause. Noch bis 19 Uhr darf dort heute geschwommen werden.

© Martin Möller / Funke Foto Services

Der Badleiter zieht eine sehr nüchterne Bilanz für diese Saison. Insgesamt kamen seit Eröffnung am 6. Juni nur knapp 16.000 Besucher. Zum Vergleich: Im Super-Sommer 2018 kamen fast 100.000 Gäste. Im bis jetzt schlechtesten Jahr 2014 immerhin noch 29.000 Besucher. Aber wegen der Corona-Auflagen durften in dieser Saison auch nur maximal 650 Schwimmer ins Bad hinein. Normalerweise sind bis zu 5.000 zugelassen. "Wir haben also das Beste daraus gemacht", heißt es. Jetzt hofft der Badleiter auf eine Nicht-Coronabeschränkte-Saison im nächsten Jahr. Wiedereröffnung des Naturbads wird am 1. Mai 2021 sein.

skyline