OB-Kandidat Daniel Schranz, CDU

Am 13. September ist Kommunalwahl. Dann wählen wir in Oberhausen den neuen Stadtrat, die neuen Bezirksvertretungen und den Oberbürgermeister für unsere Stadt. Daniel Schranz ist der OB-Kandidat der CDU. Wir stellen euch die Kandidaten vor - in einem Online-Freundebuch und in einem persönlichen Podcast.

Der Kandidat

Name: Daniel Schranz

Alter: 45

Partei: CDU


Der Podcast

© Radio Oberhausen

In einigen Browsern kann es derzeit zu Problemen mit unserem Audioplayer kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung! Meistens hilft es, die Seite einmal neu zu laden.


Mein politisches Profil

Meine Top-3-Ziele für Oberhausen:

  1. Weitere Arbeitsplätze und Investitionen in Oberhausen ermöglichen
  2. Unsere Stadtteilzentren weiter stärken und voranbringen
  3. Ein sicheres und sauberes Oberhausen

Wie kommt Oberhausen nach Corona wieder in Schwung?

Indem wir an die Dynamik der Vor-Coronazeit anknüpfen. Die Arbeitslosenquote hatte mit 9,6 Prozent einen historischen Tiefstand. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze konnten wir signifikant steigern. Da müssen wir weiter machen.


Die Person dahinter

Familienstand: Verheiratet

Kinder: Zwei Söhne (15 und 8), eine Tochter (13)

Job: Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen

Wohnort: Oberhausen-Osterfeld

Hobbys: Lesen, Musik, Zeit mit der Familie verbringen


Meine Lieblinge

Serien-Fan oder Film-Gucker: Beides

Lieblingsfilm/-Serie: As Good as it Gets / Besser geht’s nicht

Lieblingsschauspieler: Kein einzelner

Lieblingslied: Skyfall (Adele)

LieblingsängerIn/Band: Adele, Sting

Was kommt bei Ihnen auf den Grill? Ein bunter Mix aus Fleisch und Gemüse

Wie halten Sie sich fit? Mit morgendlichen Runden auf dem Fahrradergometer

Lieblingsverein: Tatsächlich liegen mir alle Oberhausener Vereine mit ihren zahlreichen engagierten Mitgliedern am Herzen.

Lieblingsort in Oberhausen: Der Rhein-Herne-Kanal mit Gasometer, Bootshaus und Rehberger Brücke in seiner Mischung aus Freizeitqualität und Industrieromantik 

Lieblingsort außerhalb von Oberhausen: Der Darß an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern

Lieblingsrestaurant in Oberhausen: Da gibt es mehrere

Lieblingsrestaurant außerhalb von Oberhausen: Die Fisch- und Wildrestaurants auf dem Darß

Beste Veranstaltung in Oberhausen: Da fallen mir viele ein, die das Siegel „Beste Veranstaltung“ verdient haben: die Multi und die Benefizkonzerte von „Oberhausen hilft“ will ich stellvertretend nennen.

Schönste Sehenswürdigkeit in Oberhausen: Der Gasometer ist zu Recht das Wahrzeichen unserer Stadt.

Schönster Urlaubsort der Welt: Für mich war das bisher der Bryce-Canyon im Westen der USA.

Wo geht´s als nächstes hin? Auf den Darß

Wo wollen Sie unbedingt nochmal hin? Freunde in den USA besuchen

Weitere Meldungen

skyline