Oberhausen soll "clanfrei" bleiben

In Oberhausen sollen in Zukunft mehr Polizisten dafür sorgen, dass sich bei uns keine kriminellen Clans ansiedeln. Bislang haben wir damit keine Probleme, heißt es. Und das soll auch so bleiben.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die Polizei macht sich Sorgen, dass Clans und Banden aus Nachbarstädten wie Duisburg oder Essen verdrängt werden und eine neue Bleibe suchen. Der Druck auf sie wird immer größer, weil die Polizei so viele Razzien macht. Damit Oberhausen "clanfrei" bleibt, will die Polizei Beamte aus anderen Bereichen abziehen. Das ist möglich, weil die Zahlen von Taschendiebstählen und Einbrüchen in letzter Zeit immer weiter zurückgegangen sind.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo