Oberhausener entsorgen jede Menge Grünschnitt

Rund 440 Oberhausener haben am Montag ihren Grünschnitt zur Annahmestelle an der Max-Eyth-Straße gebracht. Dabei sind schon am ersten Öffnungstag 20 Tonnen Gartenabfälle zusammengekommen, sagen die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen.


© Stefan Arend/FUNKE Foto Services

Bislang läuft an der Annahmestelle alles ruhig und die Leute halten sich an die Regeln. Sie achten auf genügend Abstand untereinander und keiner beschwert sich, dass die WBO-Mitarbeiter wegen der Corona-Ansteckungsgefahr nicht beim Ausladen der Gartenabfälle mit anpacken dürfen. Es können außerdem immer nur fünf Autos gleichzeitig entladen. Wer vorbei kommt, muss sich auf Wartezeiten einstellen. Die Annahmestelle für Grünschnitt hat montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr auf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo