Oberhausener Kurzfilmtage starten

Heute Abend um 19.30 Uhr starten die Oberhausener Kurzfilmtage. Wegen der Corona-Pandemie läuft das Filmfestival erstmals in seiner Geschichte komplett im Internet.

© Kerstin Bögeholz / Funke FotoServices

Zu sehen gibt es mehr als 350 Filme aus knapp 70 Ländern. Wer sich die Filme anschauen möchte, muss sich online einen Festival-Pass kaufen. Für 9,99 Euro bekommt man damit Zugang zu allen Filmen. Mehr Infos gibt es auf der Homepage der Kurzfilmtage.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo