Parkchaos rund um Moschee

Das häufige Parkplatzchaos im Umfeld der Moschee an der Duisburger Straße wird heute die Oberhausener Politik beschäftigen. Die CDU verweist auf zahlreiche Beschwerden von Anwohnern und bringt das Thema in die heutige Sitzung der Bezirksvertretung Alt-Oberhausen.

© Jörg Schimmel / Funke Foto Services

Vor allem während des Freitagsgebetes gebe es an der Duisburger- sowie Albertstraße große Probleme mit Falschparkern, heißt es im Antrag der CDU. Obwohl der Ordnungsdienst der Stadt darüber informiert wurde, habe sich daran nichts geändert. Zudem habe das Autohaus Bernds inzwischen Maßnahmen ergriffen, damit auf dem Betriebsgelände nicht mehr geparkt werden kann. Damit dürfte sich die Parkplatzsituation weiter verschlimmern, meint die CDU. Sie will, dass die Stadt endlich etwas unternimmt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo