Parkplätze auf der Teutoburger Straße bleiben

Durch den neuen Radweg auf der Teutoburger Straße in Sterkrade fallen keine Parkplätze weg. Das macht die Stadt auf Nachfrage von Radio Oberhausen noch einmal deutlich. Anwohner hatten sich deswegen Sorgen gemacht.

© Radio Oberhausen

Sie haben keinen Radstreifen mehr auf dem Gehweg, sondern bekommen einen auf der Fahrbahn. Dafür laufen gerade die Markierungsarbeiten. An den Stellen, an denen die Teutoburger Straße breit genug ist, läuft der neue Radweg entlang der Stellplätze, sagt die Stadt. An den schmalen Stellen sollen Autofahrer in Zukunft auf dem alten Radweg, der über den Gehweg verläuft, parken dürfen. Zum Radfahren ist er nicht mehr zu gebrauchen: Er bietet zu wenig Platz und Baumwurzeln haben die Strecke zu einer Buckelpiste gemacht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo