Positive Bilanz

Das vergünstigte Jobticket der Stoag kommt gut an. Das Ticket haben sich mittlerweile schon 100 Mitarbeiter der Stadtverwaltung geholt, die vorher noch kein Busticket hatten. Diese Bilanz zieht die Stoag nach vier Monaten.

© Gerd Wallhorn/FUNKE Foto Services

Die Verkehrsbetriebe rechnen damit, dass sich noch mehr Menschen das Jobticket kaufen. Ein Grund könnten die höheren Parkgebühren in der Innenstadt sein. Seit dem 1.April können Unternehmen das besondere Ticket nutzen. Einziger Großkunde ist bisher die Stadtverwaltung. Weitere Gesprächen mit Interessenten laufen, heißt es. Die Idee: Wenn sich Arbeitgeber an den Kosten für das Monatsticket ihrer Beschäftigten beteiligen, gewährt die Stoag zusätzlich einen Rabatt. Mitarbeiter bekommen ihr Ticket so fast für Hälfte des normalen Preises.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo