Spurensuche in der Innenstadt

Die Polizei ist heute noch mal auf Spurensuche an der Langemarkstraße. Nach dem Wohnungsbrand Anfang Dezember erhofft sich die Mordkommission in den nächsten Tagen entscheidende Hinweise auf die Täter.

© VRD - Fotolia

Offenbar waren mehrere Männer in eine Wohnung im Europahaus eingebrochen. Dort haben sie im fünften Obergeschoss Feuer gelegt und sind geflüchtet. Eine Person wurde bei dem Brand lebensgefährlich verletzt. Der Mann wird immer noch intensivmedizinisch betreut. Nach aktuellem Stand hat sich die Attacke gezielt gezielt gegen seinen Nachbarn gerichtet. Dieser war zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo