Stadt prüft Rückzahlung der Kita-Gebühren

Ob Eltern auch in Oberhausen ihre Kita-Gebühren erstattet bekommen, prüft die Stadtverwaltung gerade. Gleiches gilt für Elternbeiträge für die Kindertagespflege und den Offenen Ganztag an Schulen, wie auch das Essensgeld in den städtischen Kitas.

© Pixabay

Die Einrichtungen sind ja seit Montag (16.03.) geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Sie sollen nach aktuellem Stand erst nach den Osterferien, am 20. April, wieder öffnen. Das ist dann ein Zeitraum von insgesamt 5 Wochen, wobei davon 3 Wochen regulärer Betrieb durch die Coronakrise wegfallen. In Duisburg zum Beispiel hat der Oberbürgermeister schon angekündigt die Elternbeiträge anteilig zurückzahlen zu wollen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo