Tempolimits für A2 und A31

Autofahrer sollen auf zwei Autobahnabschnitten bei uns bald langsamer fahren. Das hat die Unfallkommission der Bezirksregierung Münster vorgeschlagen.

© 2020 foto@luftbild-blossey.de

Betroffen ist ein Stück der A2. Zwischen Oberhausen-Königshardt und Bottrop gilt schon Tempo 120. Das soll in Zukunft bis Essen/Gladbeck ausgedehnt werden. Außerdem sollen wir auf der A31 im Kreuz Bottrop nur noch 80 statt bislang 100 km/h fahren. Dort hatte es im letzten Jahr immer wieder gekracht. Die Unfallkommission wertet einmal im Jahr die Unfallstatistik der Polizei aus. Für gefährliche Stellen beschließt sie dann Maßnahmen wie Tempolimits, um sie sicherer zu machen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo