Testreihen in Kitas laufen

Die Corona-Tests in den Oberhausener Kitas waren bislang alle negativ. Wie die Stadt auf Nachfrage von Radio Oberhausen schreibt, haben sich bislang 204 Angestellte testen lassen, 34 Ergebnisse stehen noch aus.

© Julia Tillmann/FUNKE Foto Services

Die Tests sind freiwillig und sollen bei Bedarf wiederholt werden. Auch die Angestellten der Freien Träger können einen Abstrich machen lassen. Die Rückmeldungen sind laut Stadt noch nicht alle da. 11 Tagesmütter und-Väter haben sich bislang für einen freiwilligen Test gemeldet. Gerade werde der Fahrplan dafür organisiert. Der Krisenstab hat das Angebot eingerichtet, nachdem die Kitas den eingeschränkten Regelbetrieb aufgenommen hatten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo