Teurer Fitness-Tempel

Anscheinend gibt es für den geplanten Fitness-Tempel "The Mirai" in Oberhausen so viele zusätzliche Ideen, dass die Kosten auf mehr als 150 Millionen Euro steigen könnten. Das berichtet heute die WAZ.

© Daniel Elke/FUNKE Foto Services

Im März war noch die Rede von 100 Millionen Euro, die das weltweit einzigartige Messe- und Kongresszentrum kosten soll. Es entsteht in den alten Industriehallen im Dreieck Alte Walz, Essener Straße und Konrad-Adenauer-Allee. Einziehen sollen neben einem riesigen Fitness-Bereich unter anderem ein Kongresszentrum, ein Zentrum für Forschung, Studios für Filmproduktion und Gastronomie. Ursprünglich sollte "The Mirai" nächstes Jahr aufmachen. Wie gerade bekannt wurde, verschiebt sich die Eröffnung aber auf 2022.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo