Tödlicher Unfall auf der A3

Bei einem schweren Unfall auf der A3 bei Oberhausen ist am späten Vormittag ein junger Mann gestorben. Ein LKW hatte in Höhe Dinslaken-Nord Richtung Arnheim vermutlich ein Absicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei auf dem Standstreifen übersehen, sagt die Autobahnpolizei.

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Der Laster erfasste den 22-jährigen Vermessungstechniker. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Mehrere Menschen mussten vor Ort medizinisch und seelsorgerisch betreut werden. Die A3 Richtung Arnheim war in dem Bereich zeitweise gesperrt. Es gab bis zu zehn Kilometer Stau.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo