Trickbetrug auf Oberhausener Supermarkt-Parkplätzen

Aus aktuellem Anlass warnt die Oberhausener Polizei vor einem Unbekannten. Der Mann gibt sich als taubstumm aus und sammelte vermeintlich Spenden. Als die Opfer unterschreiben wollten, klaute er unbemerkt die Brieftasche.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Laut Polizei gab es in den letzten Tagen mehrere solcher Fälle - vor allem auf Supermarkt-Parkplätzen im Norden und Süden unserer Stadt. 

skyline
ivw-logo