Turtle Bay meldet Insolvenz an

Nach dem Corona-Shutdown hat am Centro ein weiteres Restaurant seine Türen für immer geschlossen. Das "Turtle Bay" hat Insolvenz angemeldet, berichtet die WAZ.

© Pixelfreund - Fotalia.com

Das Restaurant mit karibischen Speisen und Getränken hatte erst 2017 an der Centro-Promenade eröffnet. Neben 170 Sitzplätze drinnen, gab es die gleiche Anzahl nochmal draußen in einem Biergarten. Wie es mit dem leerstehenden Ladenlokal weitergeht, ist aktuell noch unklar. Nach dem Brauhaus ist das Turtle Bay der zweite Gastronom im Centro, der in diesem Jahr aus finanziellen Gründen aufgibt.

skyline
ivw-logo