Unfall in Ratingen

Im Fall um eine schwerverletzte Frau aus Oberhausen haben die Ermittler den Kleinlaster gefunden. Bei dem Lkw handelt es sich um einen MAN aus Mülheim. Für dieses Firmenfahrzeug war bereits am Tag des Unfalls ein neuer Außenspiegel im Zubehörhandel bestellt worden. Nachforschungen beim Fahrzeughalter ergaben den Hinweis auf den Fahrer.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jörg Lantelme/Fotolia.com

Der 56-jährige aus Kalkar bestreitet aber, an einer Kollision mit der Fußgängerin beteiligt gewesen zu sein. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet Die 44-jährige war vor knapp zwwei Wochen an einer dunklen Bundesstraße in einem Wald zwischen Hösel, Essen und Breitscheid gefunden worden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo