Urteile nach Überfall auf Restaurant

Nach dem Überfall auf die italienische Restaurantkette "L´Osteria" in Oberhausen gab es heute erste Urteile. Sechs, der acht Angeklagten, haben Gefängnisstrafen bekommen - und zwar zwischen neun Monaten und sechs Jahren. Teilweise wurden sie zur Bewährung ausgesetzt, heißt es vom Landgericht Duisburg. Für zwei Angeklagte geht der Prozess noch weiter.

© JacobST - Fotolia

Die Männer mussten sich wegen schweren Raubes und Erpressung verantworten. Sie sollen für insgesamt zehn Überfälle in Oberhausen und Duisburg verantwortlich sein - unter anderem auf Spielhallen und Tankstellen. Die L´Osteria in Oberhausen hatten sie letzten Sommer mit einer täuschend echt aussehenden Pistole ausgeraubt und dabei 5.000 Euro erbeutet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo