Verantwortliche für illegales Fußballturnier gesucht

Die Stadt sucht jetzt nach Hauptverantwortlichen für das illegale Fußballturnier am Samstag in Styrum.

© Ralf Laskowski / Radio Emscher Lippe

Die Einsatzberichte werden ausgewertet und wenn jemand als Organisator benannt werden kann, dann droht ihm ein empfindliches Bußgeld, sagt Krisenstabsleiter Michael Jehn. Wie berichtet mussten Polizei und Ordnungsdienst am Samstag auf dem Sportplatz des Post SV an der Herderstraße eine Ansammlung von 150 bis 200 meist Jugendlichen auflösen. Die Stadt vermutet, dass sie sich über soziale Medien zu dem Fußballturnier verabredet haben. Damit haben die Jugendlichen aus Oberhausen, Mülheim und anderen Nachbarstädten ganz klar gegen die aktuellen Corona-Regeln verstoßen. Die meisten zeigten sich laut Ordnungsamt einsichtig und wurden nach Hause geschickt. Einige aber sind über Zäune und die benachbarte Reitsportanlage geflüchtet.


skyline
ivw-logo